NEARSHORE-RESSOURCEN NUTZEN

In Kenntnis der Branche hat STINGEL_CONSULTING schon früh erkannt, dass aus dem gezielten Einsatz von Nearshore-Ressourcen in der Beratung, Software Entwicklung und Testing für unsere Kunden interessante Kostenoptimierungen liegt.

Unsere erfolgreichen Nearshore-Services beinhalten die Umsetzung von Projekten und Services mit primär deutschsprachigen aber auch englischsprachigen, qualifizierten Kandidaten und Kandidatinnen aus der Slowakei für Entwicklungs- und Beratungsleistungen im Umfeld von SAP (Basis-HANA, Logistik, Finanzen, BI, CRM etc.), Microsoft, Open Source/ JAVA, MS .NET, Testmanagement & Testing über unser Tochterunternehmen GS_Soft.

Wir setzen hierbei zumeist auf Teams die bei uns in Festanstellung kontinuierlich für unsere Kunden tätig sind. Wir passen unser Portfolio stetig an die Marktnachfrage und an die jeweiligen Kundenbedürfnissen an, sodass wir auch in der Lage sind exotische Themengebiete aufzubauen und qualitativ umsetzen zu können.

Auch Application Managed Services - AMS - im Support- oder Betriebsumfeld zählt zu unserem Leistungsportfolio.

Gemeinsam entscheiden wir mit Ihnen über die passende Leistungserbringungs- und Abrechnungsform.

Ihr Benefit:

  • Kostenoptimierung
  • Ausgleich von Personalmangel
  • Abfederung von Auftragsspitzen
  • Schnelle Entwicklungszyklen / Time-to-Market
  • Konzentration auf das Kerngeschäft über Lastenverteilung zum Outsourcing-Partner

Aus unseren Erfahrungen resultiert Ihr Gewinn

Unsere Kunden sind anspruchsvoll und legen großen Wert auf eine flexible und bedarfsgerechte Umsetzung von Nearshore-Aktivitäten.

Wichtig ist Ihnen:

  • die flexible Handhabung der Abrechnungsvarianten auf Basis von Dienstleistungsverträgen oder als Festpreisprojekt
  • ein deutschsprachiger Ansprechpartner.

Mögliche Modelle der Auftragsabwicklung:

1. Off-Site-Modell:
Unsere Spezialisten bleiben überwiegend beim Nearshore-Partner vor Ort, von wo aus sie Kundenaufträge erledigen. Moderne Kommunikationstools und Jour fixe-Meetings sorgen für den regelmäßigen Kontakt und einen kontinuierlichen Informationsfluss.


2. On-/ Off-Site bzw. Hybrid-Modell:
Ein Spezialist des Nearhore-Partners ist beim Kunden vor Ort. Dessen Bedürfnisse und Anforderungen werden analysiert, Anforderungen abgeleitet und alle weiteren zur Projektrealisierung nötigen Schritte mit den Spezialisten am Firmensitz des Nearshore-Partners koordiniert. Er garantiert für die effektive Kommunikation zwischen Kunde und Software-Entwicklung.

Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein und entwickeln individuell für Sie passende Modelle!